Paderborn 2018

Der Freundeskreis der Jakobuspilger Hermandad Santiago e. V. in Paderborn lädt herzlich anlässlich des  Libori-Festes 2018 ein zum:

Multimedia Live-Vortrag mit Gustav Sommer

10.000 km mit dem Fahrrad in Europa auf den Spuren der Jakobspilger

Aspekte zur Natur und Kultur sowie zur Tradition und zum Wandel der Jakobswege in Europa aus Sicht eines Radpilgers

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 1. August 2018 um 19:30 Uhr im Auditorium Maximum statt.

Inhalt

Beim Übergang in den Ruhestand ist aus dem einst selbstständigen Workaholic und IT-Spezialisten ein überzeugter Radpilger geworden.

Der Referent Gustav Sommer war von 2015 bis 2017 in sechs Ländern insgesamt 10.000 km mit dem Fahrrad auf den Spuren der Jakobspilger unterwegs. Aus den entschleunigten Pilgerreisen sind tägliche Blogbeiträge und verschiedene Multimedia Live-Vorträge entstanden.

Über seine Motivation, Erfahrungen, Begegnungen und von seinen Erlebnissen wird erzählt. Außerdem erklärt er einige Hintergründe zum Pilgern und vertieft Aspekte zur Natur und Kultur sowie zur Tradition und zum Wandel der Jakobswege in Europa aus Sicht eines Radpilgers.

Beginnen wird Gustav Sommer seinen Vortrag zum Libori-Fest mit dem Thema Pilgern vor der eigenen Haustür hier in Westfalen und dabei Vergleiche zum Pilgern im Mittelalter ziehen.

Im zweiten Teil geht’s im Vortrag an den großen europäischen Flüssen Rhein, Mosel, Seine und Loiré sowie an den teils neu erschlossenen und wiederentdeckten Pilgerwegen der französischen Atlantik-Küste entlang.

Ein weiteres Highlight der Multimediashow ist die Überquerung der Pyrenäen von Bayonne nach Pamplona mit dem Fahrrad. Dabei beschreibt er auch seine Krise auf dem weniger bekannten Jakobsweg im baskischen Baztan-Tal.

Stimmungsvolle Bilder, kurze Filmsequenzen, Original-Töne und Musik nehmen den Zuschauer mit auf die virtuelle Pilgerreise quer durch Europa und geben vielleicht die eine oder andere Anregung.

Kommen Sie am besten selbst ins Auditorium Maximum nach Paderborn – spannende rund 90 Minuten warten am 1. August 2018 ab 19:30 Uhr auf Sie. Die Präsidentin Ewa Ilic vom Veranstalter Jakobusfreunde Paderborn und der Referent und Radpilger Gustav Sommer freuen sich auf Ihren Besuch.

Der Eintritt ist frei!

Details

Aspekte zur Natur und Kultur sowie zur Tradition und zum Wandel der Jakobswege in Europa aus Sicht eines Radpilgers

Datum: 1. August 2018
Zeit: 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Theol. Fakultät Paderborn, Auditorium Maximum, Kamp 6, 33098 Paderborn
Veranstalter: Jakobusfreunde Paderborn
Telefon:+49 5251 5068677
E-Mail: info (at) jakobusfreunde-paderborn (dot) com
Webseite: www.jakobusfreunde-paderborn.com 

http://jakobusfreunde-paderborn.com/libori-vortrag-am-1-august-2018/

Anfahrt

Flyer-Download

FlyerA5longPaderbornAugust2018S1uS2

Flyer-Download Libori

Libori-Programm 2018

Ein Kommentar

  • Gustav.Sommer.2017

    Trotz sommerlichen Temperaturen – um 19:30 Uhr weit über 30 °C – ein mit über einhundert Besuchern gut gefülltes Auditorium Maximum in der Theologischen Fakultät am 1. August 2018 in Paderborn. Vielen Dank für Ihren/Euren Besuch und für die Aufmerksamkeit!
    Multimediashow AUF DEN SPUREN DER JAKOBSPILGER im Auditorium Maximum, Paderborn

    Vielen Dank an die Jakobusfreunde Paderborn und besonders an Ewa Ilic für die Einladung:
    Ewa Ilic und Gustav Sommer nach dem Vortrag im Auditorium Maximum in Paderborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.