My Camino 2018 Tag 3 Paris – Irún

Pyrenäen in Sicht | Foto © 2018 Gustav Sommer

Wir erreichen heute Irún im spanischen Baskenland. Der Zug bringt uns von Paris in die Pyrenäen zum französischen Ort Hendaye an der Grenze zu Spanien. Paris – Hendaye Ein Blick auf den Fahrplan: 12:52 PARIS MONTPARNASSE 1 ET 2 – HENDAYE Zugnr. 8541, Wagen 013 Platz 094,Wagen 013 Platz 093 Option: Hendaye – Irún 17:50 HENDAYE – IRUN Zugnr.67641, Ohne Reservierung Es ist Sonntag. […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 2 Paris

Eiffelturm in Paris am 26. Mai 2018 | Foto © 2018 Gustav Sommer

Zum entschleunigten Anreisen gehört diesesmal gleich am Anfang für uns ein Zwischenstopp in Paris Nach dem gelungenen Auftakt von gestern, wollen wir heute uns ein wenig in Paris umschauen. Die Gewitter von gestern Abend haben schnell nachgelassen und uns begrüßt freundliches und sonniges Wetter am heutigen Samstagmorgen. Ein Frühstück im Hotel haben wir bewusst nicht mit gebucht und so sind […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 1 Hünxe – Paris

My Camino Start am 25. Mai 2018 | Foto © 2018 Gustav Sommer

Wir sind dann mal wieder weg … Nach 2015, 2016 und 2017 jeweils mit dem Fahrrad, starten Walli und ich heute – nach einer entschleunigten Anreise mit dem Zug – per pedes, um unser mehrjähriges Projekt „My Camino“ von zu Hause nach Santiago de Compostela auf den Spuren der Jakobspilger fortzusetzen. Letztes Jahr sind wir bis Burgos gekommen. Das wird […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Till-Moyland – Arnheim

Jakobsweg bei Kleve am Niederrhein | © Foto Gustav Sommer

Heute ist Sonntag und wir schlafen etwas länger. Nach dem Frühstück holen wir gegen 9:45 Uhr unsere Räder aus dem Unterstand. Wir satteln bei viel versprechenden 14 °C auf. Über Wirtschaftswege erreichen wir die Via Romana und die 2-Länder-Route (2LR) bevor wir erneut dem Rheinischen Jakobsweg Richtung Kleve folgen. Später folgen wir dem Deich-Pilgerweg entlang des Rheins Richtung Millingen. Kurz nach […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Hünxe – Till-Moyland

Jakobsweg bei Mörmter am Niederrhein | © Foto Gustav Sommer

Am heutigen Samstagmorgen satteln wir gegen 9 Uhr zu Hause in Hünxe auf und starten bei 12 °C unsere Frühjahrstour 2018 in Richtung Holland. Unser Tagesziel liegt heute kurz hinter Kalkar im Örtchen Till-Moyland. Hünxe – Till-Moyland Hünxe, Wesel, Xanten, Mörmter, Kalkar, Till-Moyland Ein toller Auftakt dieser Mehrtagestour. Endlich wird es Frühling und die Temperaturen steigen im Laufe der heutigen […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Morgen den eigenen Kirchturm hinter uns lassen

Hünxe am Niederrhein, Morgen den heimatlichen Kirchturm hinter uns lassen ... | © Foto Gustav Sommer

Nach dem langen Winter wird das Wetter endlich besser. Am morgigen Samstag starten Walli und ich von unserer Haustür aus mit den Rädern zu einer mehrtägige Tour nach Holland. Dabei freuen wir uns auf eine gute Fahrradinfrastruktur, den heimischen Kirchturm für ein paar Tage hinter uns zu lassen und viel Neues vor uns zu haben. Wir sind gespannt! Im Frühjahr […]

Weiterlesen

Frühjahrstour 2018 Hünxe-Groningen

Die Tage werden langsam wieder länger. Im März und/oder April möchten wir, sobald das Wetter stabiler wird, ins Fahrradparadies nach Groningen radeln. Wir wollen mit dem Rad von unserer Haustür in Hünxe starten und dem Wesel-Datteln Kanal westlich bis zum Rhein folgen. Dann soll’s am Rhein und den rheinischen Pilgerwegen entlang Richtung Holland gehen. Vor Xanten wechseln wir dann mit […]

Weiterlesen

Weserradweg Tag 01-03 Lauenförde-Beverungen – Höxter

Beverungen am Weserradweg | Foto Waltraud Sommer

Etappe WR02 Lauenförde-Beverungen – Höxter Nach einem Besuch in Hofgeismar und einem kurzen Umweg über Immenhausen, haben wir am Sonntag unsere erste Etappe auf dem Weserradweg gestartet. Anreise Hünxe – Hofgeismar – Immenhausen Samstag, 15. Juli 2017 In NRW ist Ferienbeginn; aber erfreulicherweise ist die Verkehrslage auf den Autobahnen entspannt. Gegen 13:30 Uhr haben wir die Räder auf dem Trailer und fahren […]

Weiterlesen

My Camino 2017 Tag 18-19 Belorado – Burgos

Burgos | Foto Gustav Sommer

Pilgerweg Camino Francés Belorado – Burgos Heute gelingt es unseren Beinen uns mit eigener Muskelkraft auf über 1.160 m am Pass La Pedraja hochzuschrauben. Oder war es doch der Kopf? Oder Beine und Kopf in Teamarbeit? Knapp drei Kilometer haben wir zwischendrin geschoben. Den Rest in Ruhe gekurbelt. Dabei hat mein Navi 49 Fahrrad-Kilometer aufaddiert und 649 Höhenmeter angezeigt. Uns geht es nicht um […]

Weiterlesen

My Camino 2017 Tag 17 Santa Domingo de la Calzada – Belorado

Weite goldgelbe Kornfelder | Foto Gustav Sommer

Pilgerweg Camino Francés Santa Domingo de la Calzada – Belorado Weite goldgelbe Kornfelder dominieren die Landschaft an der Regionengrenze zwischen Rioja und Kastilien/León, die wir heute durchfahren. Es geht fast 20 Fahrradkilometer überwiegend bergan. Die Abfahrten sind nur kurz und schnell folgt der nächste Anstieg. Wir nutzen die volle Bandbreite unserer Kettenschaltung mit 30 Gängen oft bis zum kleinsten Hamstergang. […]

Weiterlesen
1 2 3 5