My Camino 2018 Tag 12 Sahagún – El Burgo Ranero

Sahagún - El Burgo Ranero | Foto © 2018 Gustav Sommer

Als wir wach werden, ist der Himmel bedeckt; aber beim Frühstück kommt schon gelegentlich die Sonne durch. Das Frühstück in dem kleinen Hostel ist sehr flexibel, kein Buffet aber die freundliche Betreiberin bietet eine schöne Auswahl an: so starte ich In den Tag mit einer leckeren Tortilla. Sahagún – El Burgo Ranero Als wir aufbrechen sind es acht Grad Celsius! […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 11 Calzadilla de la Cueza – Sahagún

Ermita Virgen del Puente | Foto © 2018 Gustav Sommer

Montag – unser elfter Tag auf dieser Pilger-Reise. Schon vor 6 Uhr hören und sehen wir die ersten Pilgerinnen und Pilger unter unserem Fenster vorbeiziehen. Es scheint frisch zu sein – die Pilger haben Mützen und Kapuzen auf. Ein Blick auf das Thermometer zeigt: 9 Grad Celsius ziemlich frisch für diese Jahreszeit in Spanien. Um 6:40 Uhr klingelt auch bei […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 10 Carrión de los Condes – Calzadilla de la Cueza

Meseta bei Calzadilla de la Cueza | Foto © 2018 Gustav Sommer

Es ist Sonntag und die Wetteraussichten kündigen erneut Regen an. Wir hoffen, dass sich die Wetterfrösche für unser Gebiet, wie in den letzten Tagen, irren und lassen die Regenjacken im Rucksack. Der Himmel ist heute morgen zwar bedeckt aber es ist trocken und angenehm warm. Wir setzen unseren Pilgerweg durch die Meseta voll motiviert fort. Carrión de los Condes – […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 9 Frómista – Carrión de los Condes

Meseta bei Carrión de los Condes | Foto © 2018 Gustav Sommer

Am heutigen Samstag gehen wir nach einem sehr guten Frühstück voll motiviert los. Kaum sind wir aus dem Hotel, treffen wir auch schon wieder auf altbekannte Gesichter. Wir kommen noch einmal an allen Sehenswürdigkeiten des kleinen Ortes vorbei, bevor wir auf den Camino einschwenken. Auch heute wird sich der Wetterbericht wieder irren: Der angekündigte Regen bleibt aus und die Sonne […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 8 Castrojeriz – Frómista

Schwalben wecken uns | Foto © 2018 Gustav Sommer

Es ist Freitag und als wir aufstehen, sitzen die Schwalben vor unserem Fenster in der alten Herberge und geben ein Frühkonzert. Was für ein Tagesbeginn! Die Schwalben wohnen gegenüber in einem leerstehenden alten Haus. Castrojeriz –  Frómista Nach dem einfachen Frühstück haben wir an diesem Brückentag noch etwas Zeit. Wir sitzen in der alten Herberge im großen Saal und schauen […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 7 Hontanas – Castrojeriz

Meseta bei Castrojeriz | Foto © 2018 Waltraud Sommer

In der Meseta geht’s am heutigen Feiertag weiter auf einem schönen Panoramaweg. Unser Ziel ist das mittelalterliche Castrojeriz, das uns schon vom Weitem mit seinem wunderbaren Panorama faszinirt. Hontanas – Castrojeriz Kurz hinter Hontanas steigt der Camino a Santiago langsam an und mündet in einen Wiesenweg, der sich allmählich zum Panoramaweg entwickelt. Die Meseta zeigt hier – am letzten Tag […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 6 Rabé de las Calzadas – Hontanas

Meseta 30.05.2018 | Foto © 2018 Gustav Sommer

In der Meseta bestaunen wir die verschiedenen Grüntöne der interessanten Landschaft. Entgegen dem Wetterbericht bleibt es trocken. Die Sonne versteckt sich zwar anfangs hinter dem Nebel, kommt aber anschließend immer öfter raus und präsentiert die Hochebene in ihrer grünen Pracht. Leider heute kein Internet – deshalb folgt der Bericht sobald ich wieder Internet habe … Mit meinem Not-Internet klappt’s einigermaßen. […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 5 Burgos – Rabé de las Calzadas

Burgos Blau-Weiß am Morgen | Foto © 2018 Gustav Sommer

Jetzt geht’s richtig los. Wir sind auf dem Camino Francés und die Meseta wartet auf uns. Raus aus der Komfortzone der Unterkunft. Wir glauben zu ahnen was nun auf uns zu kommt: „Den Pilger erwartet jetzt viele Tage Hitze, Staub, Trockenheit und Eintönigkeit, trotzdem ist die Meseta faszinierend„. Allerdings sagt der aktuelle Wetterbericht etwas ganz anderes: kalt nass, Regen, Gewitter .. […]

Weiterlesen

My Camino 2018 Tag 4 Irún – Burgos

Irun im Nieselregen | Foto © 2018 Waltraud Sommer

Heute kommen wir nach unserer viertägigen Anreise am diesjährigen Startpunkt unseres My Camino Projekts 2018 an. Mit der Bahn durchqueren wir Nordwest Spanien. Irun –  Burgos Nach dem Hotelfrühstück laufen wir einen guten Kilometer bis zum Bahnhof – leider regnet es und wir haben um kurz nach halb neun nur 15 Grad Celsius. Sehen wir das mal wieder positiv: Eine […]

Weiterlesen

My Camino 2017 Unterbrechung

Airbus A330 | Foto Norbert b1-foto, Pixabay Lizenz CCO Public Domain

Pilgerweg Camino Francés unterbrochen Burgos – Bilbao – Düsseldorf – Hünxe – Immenhausen Montag, 26.06.2017 Schweren Herzens haben wir heute morgen ungeplant unseren Camino in Burgos unterbrochen. Aber unsere allein lebende 87-jährige Mutter/Schwiegermutter brauchte unerwartet unsere Unterstützung. Das ist uns wichtiger und so sind wir am heutigen Montag motorisiert nach Bilbao gefahren und von dort nach Düsseldorf mit Eurowings zurückgeflogen. Dann mit […]

Weiterlesen
1 2 3 4