Frühjahr 2018: Rückreise Meppel-Huenxe

Rückreise mit einem niederländischen IC-Zug | © Foto Gustav Sommer

Da wir am morgigen Freitag wieder Probe mit dem Posaunenchor Drevenack haben, fahren wir heute via Zug und Rad zurück nach Hünxe. Die Fahrkarte ist via DB-App schnell gebucht und für die Räder brauchen wir noch eine Tageskarte dagkaart fiets, die kostet 6,10 € pro Rad und gilt einen Tag lang in ganz NL. Wir ziehen die Karten für unsere beiden […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Apeldoorn-Zwolle

Auch auf dem Land: vorbildliche Infrastruktur | © Foto Gustav Sommer

Nach dem vortrefflichen und liebevoll zubereiteten Frühstück in der alten Villa holen wir heute morgen sehr bequem unsere Räder aus dem Schuppen im Garten. Schnell haben wir aufgesattelt und fädeln uns direkt hinter „unserer Villa“ auf die heutige Route ein. Apeldoorn – Zwolle Apeldoorn, Beemte, Heerde, Wapenfeld, Hattem, Zwolle Über den Wilhelminen- und den Verzetstrijders-Park verlassen wir auf dem Fietspad (vom […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Arnheim – Apeldoorn

Vorbildliche Infrastruktur im Bahnhof Arnhem Centraal | © Foto Gustav Sommer

Den Kaffee gibt’s heute Morgen auf dem Zimmer. Das verpackte Frühstück unserer B&B-Unterkunft findet seinen Weg in die Fahrradtaschen. Dann holen wir unsere Räder vom 250 m entfernten Bahnhof Arnhem Centraal. In dieser vorbildlichen Infrastruktur mit 4.800 kostenlosen Fahradstellplätzen waren heute Nacht unsere Räder bestens untergebracht. Arnheim – Apeldoorn Arnheim, Hoenderloo, Apeldoorn An einem Supermarkt direkt neben dem Bahnhof füllen wir […]

Weiterlesen