Stolberg – Aachen

Die Planung zu dieser Etappe finden Sie / finden Ihr hier: Köln- Aachen
Auf den Spuren der Jakobspilger wollen wir in den nächsten Tagen von Köln nach Aachen radeln.

Etappe am 4. April 2017

Kilometerzähler

Etappe Stolberg – Aachen 26 Fahradkiloemter

Tourauflauf 120 Fahrradkiolometer

Jahresauflauf 1.120 Fahrradkilometer

Wetter

RegenschauerDie Aussichten für heute sind heiter bis wolkig und für Morgen bewölkt und etwas kühler. Es soll aber trocken bleiben.

Tagebuch 4. April 2017

Auch zum sehr guten Frühstück kommen wir in den Genuss der gelebten Gastfreundlichkeit des inhabergeführten Hotels hier in Stolberg. Bei blauem Himmel holt der Hotelier mit uns die Räder aus dem Unterstand. Gerne lassen wir uns beim Aufsatteln noch Tipps zur Route geben. Die extrem steile Abfahrt vom Hammerberg hinunter zum Tal schieben wir sicherheitshalber. Dann ein letzter Blick zurück nach Stolberg und schon radeln wir dem Pilgerweg folgend stetig bergan gen Aachen.

Der Pilgerweg folgt zunächst dem Verlauf der Vicht. Wir folgen weiter dem Pilgerweg. Am Berg Bernhardshammer verpassen wir die Abzweigung des Pilgerweges. Wir folgen stattdessen dem Radweg durch das Naturschutzgebiet dem Rüstbach.

Nach knapp 7 km erreichen wir Breinig auf 302 m über NN und damit den höchsten Punkt der heutigen Etappe. In Breinig liegt am Radweg eine Poststelle. Hier senden wir unseren Hotelschlüssel zur letzten Unterkunft. Leider hab ich diesen heute morgen vergessen abzugeben. Im Supermarkt machen wir eine kurze Kaffeepause und anschließend beim Italiener noch eine Trink und WC-Pause. Am Ortsausgang folgen wir einem Radweg weiter nach Kornelimünster. Die Vennbahn-Trasse verpassen wir zunächst knapp.

Das geschichtsträchtige Kornelimünster am Flüsschen Inde beeindruckt uns mit seinen historischen Gebäuden. Da löst die verbogene und verschmutzte Jakobusstehle eher gemischte Gefühle aus. Natürlich machen wir eine Pause und erfreuen uns an dem Anblick der alten Gebäude. In einem Café bekommen wir den Pilgerstempel.

Nun suchen wir die Auffahrt zur Vennbahn, denn die letzten Kilometer bis Aachen wollen wir auf der Vennbahn radeln. Trotz Fahrrad-Navi und heute Nacht neu geplantem Track, finde ich zunächst die Zufahrt zur Trasse nicht. Mein Gedankenfehler ist aber nach Befragung eines Einwohners schnell entdeckt: Wir sind quasi schon direkt neben der Trasse. Ich hatte allerdings nicht damit gerechnet, dass die Bahn oben auf dem Bergrücken verläuft. Ein Aufstieg von 40 Höhenmetern hochschieben und schon können wir nach einem letzten Panoramablick auf Kornelimünster auf der beliebten Trasse einfädeln.

Es geht jetzt rund 8 km auf bester Oberfläche bergab. Ab und zu kreuzt eine Autostraße. In der Nähe des Hauptbahnhofs setzen wir unsere Fahrt auf dem Radweg D4 fort. Am Park mit archäologischen Vitrine taucht endlich der Aachener Dom vor uns auf.

Um möglichst viel zu sehen schieben wir unsere Räder durch die Altstadt und gewinnen erste Eindrücke von Dom, Rathaus, Markt und schließlich vom Hühnermarkt und dem Hühnerdieb.

Wir schliessen unsere Fahrräder an und checken automatisch ein. Später besorge ich noch ein zusätzliches Faltschloss. Die Unterkunft im historischen Haus hat keinen Fahrradunterstand liegt aber optimal. Wir essen nebenan, da das Restaurant im Haus unserer Unterkunft heute Ruhetag hat. Das Wetter ist noch schön und viele Menschen, Einheimische, Touristen und Studenten bevölkern die Restaurants, Kneipen, Cafés und Biergärten rings um uns herum.

Morgen bleiben wir in Aachen.

Tagebuch 5. April 2017

Heute wollen wir ausschlafen und dann Aachen erleben. Ein erster Blick gilt heute Morgen unseren Fahrrädern. Die parken im öffentlichen Raum unter unseren Zimmerfenstern. Wir haben die Räder vierfach angeschlossen und sind froh, dass sie diese erste Nacht an Ort und Stelle verblieben sind.

Das Automatenhotel bietet kein Frühstück. Die Lage ist jedoch super direkt in der Altstadt zwischen Dom, Rathaus, Marktplatz und Hühnerdieb. Hier ist Lokal an Lokal und so finden wir schnell ein gemütliches Café zum Frühstücken. Danach bummeln wir durch die verwinkelten Gassen zum Dom. Zahlreiche Printen-Geschäfte säumen unseren Weg.

Für Dom, Dom-Shop und Dom-Info nehmen wir uns viel Zeit. Einen Pilgerstempel bekommen wir direkt im Dom beim Domschweizer. Eine sehr gute Multimediashow zum Dom schauen wir uns in der Dom-Info an. Beim Italiener machen wir eine Trinkpause. Es ist einfach gut hier, gepflegte Gastlichkeit und keine „Automaten“ wie im Hotel. Wir beschließen heute zum Abendessen wieder zu kommen.

Wir bummeln am Nachmittag noch durch die Stadt und hängen danach noch kurz in der Unterkunft ab. Abends gehen wir – wie bereits Mittags angedacht – zum Italiener Macaroni. Das Lokal ist im Jugendstil eingerichtet. Meine heutigen Spagetti kommen auf Platz 2 in meiner europaweiten Rangliste. 😉 Zufrieden und dankbar beschließen wir den Abend.

Morgen geht’s mit dem Fahrrad in Aachen zum Bahnhof und dann mit dem Zug über Duisburg nach Voerde sowie zum Schluß mit dem Fahrrad zurück nach Hause in Hünxe.

Etappe Stolberg – Aachen

Stolberg, Breinig, Kornelimünster, Aachen

GPS: Stolberg–Aachen20170404.gpx

Hilfe: WP GPX Maps.

Gesamtstrecke: 25362 m
Maximale Höhe: 302 m
Minimale Höhe: 190 m
Gesamtanstieg: 221 m
Gesamtabstieg: -255 m
Total time: 05:55:35
Herunterladen

Bilder der Tage 4. und 5. April 2017

Hinweis: Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort. Benutzen Sie dazu die Kontakt-Seite.

Dienstag, 4. April 2017

20170404 Stolberg – Aachen

Bilder des Tages

20170404_101200.jpg
20170404_101200.jpg
20170404_104940.jpg
20170404_104940.jpg
20170404_1050 01e6c143e620ae566dec553fc2827ff6e3cebf97f2.jpg
20170404_1050 01e6c143e620ae566dec553fc2827ff6e3cebf97f2.jpg
20170404_122136.jpg
20170404_122136.jpg
20170404_123740.jpg
20170404_123740.jpg
20170404_123845.jpg
20170404_123845.jpg
20170404_123851.jpg
20170404_123851.jpg
20170404_124130.jpg
20170404_124130.jpg
20170404_124227.jpg
20170404_124227.jpg
20170404_124239.jpg
20170404_124239.jpg
20170404_124308.jpg
20170404_124308.jpg
20170404_1302 01744635cc52a914965e634d7890b3b58e488f39bc.jpg
20170404_1302 01744635cc52a914965e634d7890b3b58e488f39bc.jpg
20170404_1318 015decb4a118bd37f10f0052879cb82742418bea3e.jpg
20170404_1318 015decb4a118bd37f10f0052879cb82742418bea3e.jpg
20170404_132015.jpg
20170404_132015.jpg
20170404_133633.jpg
20170404_133633.jpg
20170404_134256.jpg
20170404_134256.jpg
20170404_134316.jpg
20170404_134316.jpg
20170404_134335.jpg
20170404_134335.jpg
20170404_135559.jpg
20170404_135559.jpg
20170404_1447
20170404_1447
20170404_150630.jpg
20170404_150630.jpg
20170404_152057.jpg
20170404_152057.jpg
20170404_152245.jpg
20170404_152245.jpg
20170404_152815.jpg
20170404_152815.jpg
20170404_152904.jpg
20170404_152904.jpg
20170404_154021.jpg
20170404_154021.jpg
20170404_154444.jpg
20170404_154444.jpg
20170404_1551 014944ef7e44921f94998c54aeafbe7d3f2befa04d_00001.jpg
20170404_1551 014944ef7e44921f94998c54aeafbe7d3f2befa04d_00001.jpg
20170404_1551 01cc68f9ec2492eec5b33db1d84780a6856a9ae2dd.jpg
20170404_1551 01cc68f9ec2492eec5b33db1d84780a6856a9ae2dd.jpg
Mittwoch, 5. April 2017

20170405 Aachen

20170405_101832.jpg
20170405_101832.jpg
20170405_102016.jpg
20170405_102016.jpg
20170405_102029.jpg
20170405_102029.jpg
20170405_115046.jpg
20170405_115046.jpg
20170405_115100.jpg
20170405_115100.jpg
20170405_115105.jpg
20170405_115105.jpg
20170405_115138.jpg
20170405_115138.jpg
20170405_115834.jpg
20170405_115834.jpg
20170405_115852.jpg
20170405_115852.jpg
20170405_1159
20170405_1159
20170405_1159 0103a3ccbd67cb6a74b5ee8e834e54a6be0ffdf59c.jpg
20170405_1159 0103a3ccbd67cb6a74b5ee8e834e54a6be0ffdf59c.jpg
20170405_1159 016115e2c698039a1b90dcc799e3de6f8379c1a803.jpg
20170405_1159 016115e2c698039a1b90dcc799e3de6f8379c1a803.jpg
20170405_1200 01facb9284280af0974a8377ea1b784c700bc9eaad.jpg
20170405_1200 01facb9284280af0974a8377ea1b784c700bc9eaad.jpg
20170405_1201 0199a1e2acdcbfb5d9971ff9fa0168d26fd007ebac.jpg
20170405_1201 0199a1e2acdcbfb5d9971ff9fa0168d26fd007ebac.jpg
20170405_1201 01becb8c99d9945f9205311b60172184c253e91039.jpg
20170405_1201 01becb8c99d9945f9205311b60172184c253e91039.jpg
20170405_1206 01fb351a2aa94b2417d79320acfb01a1d21030dd20.jpg
20170405_1206 01fb351a2aa94b2417d79320acfb01a1d21030dd20.jpg
20170405_120648.jpg
20170405_120648.jpg
20170405_120705.jpg
20170405_120705.jpg
20170405_120910.jpg
20170405_120910.jpg
20170405_120947.jpg
20170405_120947.jpg
20170405_121333.jpg
20170405_121333.jpg
20170405_121333_0.jpg
20170405_121333_0.jpg
20170405_1216 011b409c52187f5f64f1165ed70e27ba8846ec5f3b.jpg
20170405_1216 011b409c52187f5f64f1165ed70e27ba8846ec5f3b.jpg
20170405_1218 0130f234cc9a8c7164ebe2210d281e0e29ee1bdf8b.jpg
20170405_1218 0130f234cc9a8c7164ebe2210d281e0e29ee1bdf8b.jpg
20170405_1222 015f872d51888e011a47abcb82ec166842d11b6b72.jpg
20170405_1222 015f872d51888e011a47abcb82ec166842d11b6b72.jpg
20170405_1223 01570dadbd89e633873e45c3a18867bc5bf691f878.jpg
20170405_1223 01570dadbd89e633873e45c3a18867bc5bf691f878.jpg
20170405_122321.jpg
20170405_122321.jpg
20170405_122321_0.jpg
20170405_122321_0.jpg
20170405_122336.jpg
20170405_122336.jpg
20170405_122347.jpg
20170405_122347.jpg
20170405_122727.jpg
20170405_122727.jpg
20170405_123125.jpg
20170405_123125.jpg
20170405_123415.jpg
20170405_123415.jpg
20170405_124044.jpg
20170405_124044.jpg
20170405_124044.jpg
20170405_124044.jpg
20170405_124338.jpg
20170405_124338.jpg
20170405_1302 013be310b5f580c4fe6caa23f488fb81467ea23595.jpg
20170405_1302 013be310b5f580c4fe6caa23f488fb81467ea23595.jpg
20170405_134258.jpg
20170405_134258.jpg
20170405_141110.jpg
20170405_141110.jpg
20170405_141456.jpg
20170405_141456.jpg
20170405_141502.jpg
20170405_141502.jpg

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.