O Cebreriro – Sarria

Ein klassischer Jakobswegweiser | Foto von Jan Seewald – selbst fotografiert, Bild-frei, Link

Etappe KWT16 O Cebreriro – Sarria

Trekking-Fahrrad: Etappe KWT16, mittelschwer, 712 hm, 46 km

GPS-Track KWT16-OCebreriro–Sarria
volle Distanz: 45632 m
Maximale Höhe: 1333 m
Minimale Höhe: 420 m
Gesamtanstieg: 712 m
Gesamtabstieg: -1573 m
Download
Etappencharakter

es geht durch eine urwüchsige dünn besiedelte Berglandschaft, auf sehr ruhiger Landstraße  LU-633, 3 km Abfahrt, zwei Anstiege, 1 km bergan zum Alto do San Roque (1.270 hm) und 2 km bergan zum Alto do Poio (1.335 hm), 25 km lange Abfahrt, dann wellig bis zum Tagesziel

Etappenverlauf

O Cebreriro, Alto do San Roque (Höhe des Hl, Rochus), Hospital des Condesa, Alto de Polo, Fonfría, Tricastela, Samos, Sarria

Highlights

Tricastella: stimmungsvoller Ort, Jakobskirche mit Pilgermesse 19 Uhr, Samos: Klosteranlage 6 Jh., Kreuzgang, Klosterkirche, Sarria: Kirche Santa Marina 18 Jh., Kirche San Salvator 12. Jh., Altstadt, weiter außerhalb Kloster der hl. Magdalena

Sarria ist der letzte verkehrsgünstig gut zu erreichende Ort vor der 100 km-Grenze bis SdC (Mindestlaufgrenze für Fußpilger, um die Compostela zu erlangen)

Unterkunft

folgt …

Kloster Samos

Kloster San Xulián de Samos | Foto von José Antonio Gil Martínez aus Vigo, GaliciaFlickr, CC BY 2.0, Link

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.