Jahresrückblick 2018 und Ausblick 2019

Am Ende der Welt - Cabo Fisterra Galicien | Foto Gustav Sommer

Tach zusammen!

Unsere Welt ist bunt

Eine bunte und vielfältige Welt durften wir auch im zu Ende gehenden 2018 voller Dankbarkeit erleben. Trotz der Verrücktheiten der nationalegoistischen Kräfte und den Despoten wie Seehofer, Putin, Erdogan, Trump & Co. haben wir den Glauben an das Gute im Menschen nicht verloren. Gerade im Kleinen – unterwegs in der Natur und Kultur sowie auf den „Spuren der Jakobspilger“ hatten wir auch dieses Jahr zahlreiche schöne Momente des Innehaltens und erbauliche Begegnungen.

Gleich im Frühjahr sind wir direkt von unserer Haustür aus mit den Rädern ins Fahrradparadies Richtung Groningen gestartet. An Rhein und Wal entlang konnten wir oft die vorbildliche Infrastruktur und fantastische Radwege sowie die Gastfreundschaft unserer niederländischen Nachbarn erleben.

Kurz danach waren wir Ende April / Anfang Mai mit dem Drevenacker Wander-Projekt „Gemeinde unterwegs“ an der französischen Kanalküste – der Côte d’Opale – mit knapp zwanzig gleichgesinnten und unter der fachkundigen Reiseleitung unseres Gemeindepfarrers zu Fuß unterwegs. Eine anstrengende aber wunderbare Erfahrung. Auf der Rückreise haben wir noch einen mehrtägigen Zwischenstopp im belgischen Brügge eingelegt.

Nach dem traditionellen open-air Pfingstkonzert in Drevenack mit wieder weit über 500 Besuchern sind wir Ende Mai auf die letzte große Etappe unseres mehrjährigen „My Camino Projekts“ gestartet. Nach einer entschleunigten Anreise mit dem Zug und Aufenthalten in Paris und Irun waren wir rund 650 km von Burgos nach Santiago de Compostela pilgern. Davon haben wir – ich kann’s selber kaum glauben – fast 500 km zu Fuße geschafft – den Rest mit Zug, Bus oder Taxi. Da wir auf diesem letzten großen Abschnitt nie mehr als rund 20 Km pro Tag gegangen sind und uns immer wieder genügend Zeit zum Innehalten und für Begegnungen gelassen haben, sind wir ohne Blasen und andere nennenswerte Wehwehchen angekommen – ein großartiges Erlebnis, das wir auch mit Pilgern aus Wattenscheid, Bocholt und vielen anderen teils internationalen Pilgern teilen und voller Demut erleben konnten.

Ein mehrtägiger Aufenthalt in Santiago, zwischendurch ein Besuch in Finisterre, – dem Ende der Welt – und wiederum eine entschleunigte Rückreise mit Zwischenstopps runden unseren mehrjährigen „My Camino“ wirklich ab. 3.771 km von der eigenen Haustür bis zur Kathedrale in Santiago de Compostela mit eigener Muskelkraft liegen seit 2015 hinter uns und erzeugen in uns eine tiefe und dankbare Zufriedenheit.

Am Ende eines Jahres fragen Walli und ich uns auch schon mal gegenseitig: Was war dieses Jahr der stärkste Eindruck, was hat uns am meisten beeindruckt oder besonders gut gefallen? – Da fällt uns immer jede Menge ein. Dann versuchen wir das auf einige wenige Erinnerungen zu reduzieren, was uns nicht immer leicht fällt und uns die Ergiebigkeit unserer Reisen vor Augen führt. Bevor ich weiter schwärme und aus diesem Brief ein ganzes Buch wird: Es war dieses Mal die bunte Meseta ab Burgos in Spanien – rund 200 km eine blühende grüne, wellige landwirtschaftlich genutzte und sehr dünn besiedelte Landschaft mit abschnittsweise ausgeprägten Hecken und vielen Singvögeln längs des Weges und der Felder. Auch die alten und immer noch funktionierenden Brücken über die viele hundert oder sogar tausend Jahre Pilger und andere Reisende die Flüsse querten, kommen in unseren Gedanken immer wieder ganz nach oben. Auch die tägliche Ankunft am Ziel mit unserem zum Ritual gewordenen unmittelbaren Aufsuchen eines Gasthauses, dem Bestellen von zwei kleinen Bier, den Rucksack vom Rücken gleiten lassen, bedächtig hinsetzen, die Beine ausstrecken, das kühle Bier langsam trinken und Spüren wie es die trockene Kehle befeuchtet und schließlich die leichten Schmerzen in den Füßen nachlassen, der Schweiß langsam trocknet und sich ein tiefes Gefühl der inneren Ruhe beginnt einzustellen – wunderbar. Dann kreuzen sich meist freundliche Blicke, oft spürt oder erlebt man die Gastfreundschaft und manchmal entwickeln sich schon bei dieser Ankunft entspannte Begegnungen.

Ach ja, im Spätsommer waren wir mit der kleinen MS-Berlin rund um Großbritannien bei überwiegend sehr schönem Wetter und wenig Seegang in England, Irland, Nordirland und Schottland unterwegs. Natürlich mit Trompete und Posaune war es erneut eine große Freude im Bord-Posaunenchor mit alten und neuen Bläserfreunden zu musizieren.
Meine Abschluss-Tour mit dem Fahrrad konnte ich von Bremen über Cuxhaven bis Hamburg auf dem Weserradweg und dem Elberadweg genießen. Mehr davon – wie immer und über alle Reisen hier im Blog: blog2017.sommer-huenxe.de

Neben dem Reisen und Pilgern sind wir nach wie vor im Posaunenchor Drevenack und im Netzwerk 50 plus aktiv. Walli organisiert dort u.a. zwei offene Doppelkopfrunden die im 14-tägigen Rhythmus traditionell Doppelkopf im Gasthaus spielen. Manchmal kommen zwanzig Frauen und Männer zusammen.
Gustav ist über das Fotografieren beim Pilgern und seine Live-Vorträge wieder intensiver zum früher schon mal praktizierten Hobby der Fotografie gekommen. Auch hier mehr unter dem Blog: foto-gustav.de

Zum guten Schluss: Wir hoffen auch Ihr hattet trotz allem ein gutes Jahr. Euch wünschen wir nun ein entspanntes, friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest, Zufriedenheit und Zuversicht, alles Gute und Gottes Segen – und natürlich vor allem Gesundheit für das kommende Jahr 2019!

Ausblick 2019

Radfahren in Holland und der Elberadweg ab Hamburg Richtung Dresden sowie einige Städtetouren sind bisher neben dem einen oder anderen Fotoprojekt und dem Landesposaunentag in Trier grob für unser Reisejahr 2019 angedacht.

Eure Rentner und Fahrradpilger aus Hünxe vom Niederrhein
Waltraud und Gustav Sommer
alias
Walli und Gustel

__

Einige persönliche Bilder des Jahres 2018

Hinweis: Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort. Benutzen Sie dazu die Kontakt-Seite.

2018 Bilder des Jahres

Netzwerk 50plus Frühstück
Netzwerk 50plus Frühstück
Netzwerk 50plus Frühstück
Netzwerk 50plus Frühstück
Jakobus Lamperti Münster
Jakobus Lamperti Münster
Lampertikirche Münster
Lampertikirche Münster
Dom zu Köln
Dom zu Köln
Dom zu Köln vor dem Karneval
Dom zu Köln vor dem Karneval
Augen scharf
Augen scharf
Fotokurs in Köln
Fotokurs in Köln
Dom Köln und Hohenzollernbrpcke bei Nacht
Dom Köln und Hohenzollernbrpcke bei Nacht
Apostel Jakobus im Kölner Dom
Apostel Jakobus im Kölner Dom
01. März Hünxe-Drevenack Multivisionsvortrag 10.000 km mit dem Fahrrad in Europa
01. März Hünxe-Drevenack Multivisionsvortrag 10.000 km mit dem Fahrrad in Europa
01. März Hünxe-Drevenack Multivisionsvortrag 10.000 km mit dem Fahrrad in Europa
01. März Hünxe-Drevenack Multivisionsvortrag 10.000 km mit dem Fahrrad in Europa
01. März Hünxe-Drevenack Multivisionsvortrag 10.000 km mit dem Fahrrad in Europa
01. März Hünxe-Drevenack Multivisionsvortrag 10.000 km mit dem Fahrrad in Europa
Der Frühling steht in den Startlöchern
Der Frühling steht in den Startlöchern
Raus auf's Rad
Raus auf's Rad
Wesel-Datteln-Kanal
Wesel-Datteln-Kanal
Dom zu Paderborn
Dom zu Paderborn
Dom zu Paderborn
Dom zu Paderborn
Hasenfenster im Kreuzgang, Dom Paderborn
Hasenfenster im Kreuzgang, Dom Paderborn
Apostel Jakobus Dom Paderborn
Apostel Jakobus Dom Paderborn
Doppel-Madonna
Doppel-Madonna
Evangelische Kirche Hünxe, Niederrhein
Evangelische Kirche Hünxe, Niederrhein
Aufsatteln
Aufsatteln
Dom zu Xanten
Dom zu Xanten
Dom zu Xanten
Dom zu Xanten
Evangelische Kirche Mörmter
Evangelische Kirche Mörmter
Windmühle Kalkar
Windmühle Kalkar
Jakobusstehle Marienbaum
Jakobusstehle Marienbaum
Kalkar
Kalkar
Stiftskirche Kleve
Stiftskirche Kleve
Schwanenburg
Schwanenburg
Schwanenburg in Kleve
Schwanenburg in Kleve
Altrhein
Altrhein
Sassenpoort (14. Jhd.) Zwolle
Sassenpoort (14. Jhd.) Zwolle
Aufsatteln in Apeldoorn
Aufsatteln in Apeldoorn
Storch am Deich
Storch am Deich
Thorbeckegracht
Thorbeckegracht
Smart in Wissant
Smart in Wissant
Malerweg Wissant
Malerweg Wissant
Malerweg Wissant
Malerweg Wissant
Gemeinde unterwegs am Cap Gris-Nez
Gemeinde unterwegs am Cap Gris-Nez
Regen- und Ruhetag
Regen- und Ruhetag
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Dunes de Slack
Boulonge-sur-Mer
Boulonge-sur-Mer
Boulonge-sur-Mer
Boulonge-sur-Mer
Boulonge-sur-Mer
Boulonge-sur-Mer
Weg zum Cap Blanc-Nez
Weg zum Cap Blanc-Nez
Sumpf bei Nieurlet
Sumpf bei Nieurlet
Pause zum Feierabend
Pause zum Feierabend
Bildprojekt Gemeinde unterwegs
Bildprojekt Gemeinde unterwegs
Bildprojekt Gemeinde unterwegs
Bildprojekt Gemeinde unterwegs
Gîtes du Mont de Couple
Gîtes du Mont de Couple
Église Saint-Barnabé Saint-Inglevert
Église Saint-Barnabé Saint-Inglevert
Wissant - Cap Griz-Nez
Wissant - Cap Griz-Nez
Wissant - Cap Griz-Nez
Wissant - Cap Griz-Nez
GR 120 zum Cap Gris-Nez
GR 120 zum Cap Gris-Nez
Mittagspause im Strandcafe Wissant
Mittagspause im Strandcafe Wissant
Mittags am Strand in Wissant
Mittags am Strand in Wissant
Bildprojekt nach einer Idee von Renate
Bildprojekt nach einer Idee von Renate
Markt
Markt
Katelijnestraat
Katelijnestraat
Kutscherin
Kutscherin
Brügge
Brügge
Fassaden Löwe Simon Stevinplein
Fassaden Löwe Simon Stevinplein
Markt
Markt
Begijnhof
Begijnhof
Kutscherin
Kutscherin
Kutscherin
Kutscherin
Mohn in unserem Garten
Mohn in unserem Garten
Mit Google Foto bearbeitet
Mit Google Foto bearbeitet
Windräder auf Lühlerheim im Abendlicht
Windräder auf Lühlerheim im Abendlicht
Abendlicht am Bahndamm
Abendlicht am Bahndamm
Walli am Bahndamm im Abendlicht
Walli am Bahndamm im Abendlicht
Bahnhof Voerde
Bahnhof Voerde
Paris Opera
Paris Opera
Burgos Blau-Weiß
Burgos Blau-Weiß
Rabé de las Calzadas
Rabé de las Calzadas
Rabé de las Calzadas
Rabé de las Calzadas
Meseta
Meseta
Meseta
Meseta
Die grüne Meseta und ihre Pilger
Die grüne Meseta und ihre Pilger
Am Wegesrand in der Meseta
Am Wegesrand in der Meseta
Meseta
Meseta
Meseta
Meseta
Meseta
Meseta
Ruinas del convento de Sant Antón
Ruinas del convento de Sant Antón
INNEHALTEN
INNEHALTEN
CASTROJERITZ
CASTROJERITZ
Mesta
Mesta
CASTROJERITZ
CASTROJERITZ
Am Wegesrand
Am Wegesrand
In der Meseta
In der Meseta
Meseta
Meseta
 Ermita Virgen del Puente
Ermita Virgen del Puente
Pilger trifft Pilger
Pilger trifft Pilger
Am Wegesrand
Am Wegesrand
El Burgo Ranero
El Burgo Ranero
El Burgo Ranero
El Burgo Ranero
Plaza Mayor Markttag
Plaza Mayor Markttag
Mercado Plaza Mayor Léon
Mercado Plaza Mayor Léon
Kathedrale Léon
Kathedrale Léon
Kathedrale  (13. Jhd.) Catedral Santa María La Regla
Kathedrale  (13. Jhd.) Catedral Santa María La Regla
Jakobus im Chorgestühl (15. Jhd.) der Kathedrale  (13. Jhd.) Catedral Santa María La Regla
Jakobus im Chorgestühl (15. Jhd.) der Kathedrale  (13. Jhd.) Catedral Santa María La Regla
Plaza San Marcos
Plaza San Marcos
ehemalige Pilgerherberge San Marcos (Parador Léon)
ehemalige Pilgerherberge San Marcos (Parador Léon)
CAMINO San Salvador Léon-Oviedo
CAMINO San Salvador Léon-Oviedo
Jakobus als Bischof und Maurentöter (?) Basilika (10. Jhd.) San Isidoro 
Jakobus als Bischof und Maurentöter (?) Basilika (10. Jhd.) San Isidoro 
Bekannte Gesichter vom CAMINO an der Kathedrale in Léon
Bekannte Gesichter vom CAMINO an der Kathedrale in Léon
Gelber Pfeil und blaue Muschel
Gelber Pfeil und blaue Muschel
Auf dem Weg nach Hospital de Órbigo
Auf dem Weg nach Hospital de Órbigo
Trinkpause
Trinkpause
Deutlicher Pfeil bei leichtem Nieselregen
Deutlicher Pfeil bei leichtem Nieselregen
Puente de Órbigo
Puente de Órbigo
Puente de Órbigo
Puente de Órbigo
Fensterblick Hospital de Órbigo
Fensterblick Hospital de Órbigo
Ankunft in Astorga
Ankunft in Astorga
Ankunft in Astorga
Ankunft in Astorga
Palais de Gaudi Museo de los Caminos
Palais de Gaudi Museo de los Caminos
Gotische Ikone mit den Aposteln Paulus und Jakobus, Museum der Wege Astorga
Gotische Ikone mit den Aposteln Paulus und Jakobus, Museum der Wege Astorga
Für uns befremdlich - in Spanien weitverbreitet - Jakobus als Maurentöter Holzrelief aus dem 17. Jhd.
Für uns befremdlich - in Spanien weitverbreitet - Jakobus als Maurentöter Holzrelief aus dem 17. Jhd.
Cruz de Ferro 16.Jhd. Museum der Wege Astorga
Cruz de Ferro 16.Jhd. Museum der Wege Astorga
Santiago Peregrino 11. Jhd. Museum der Wege Astorga
Santiago Peregrino 11. Jhd. Museum der Wege Astorga
Kathedrale Astorga
Kathedrale Astorga
Kathedrale Astorga
Kathedrale Astorga
Kathedrale Astorga
Kathedrale Astorga
Museo del Chocolate
Museo del Chocolate
La Reina Lupa - Jakobo del Vorágine
La Reina Lupa - Jakobo del Vorágine
El Puente de las Vida - Santiago de las Vorágine
El Puente de las Vida - Santiago de las Vorágine
Kreuzgang Kathedrale Astorga
Kreuzgang Kathedrale Astorga
Jakobus, rechts
Jakobus, rechts
Saint Martin von Tours, rechts
Saint Martin von Tours, rechts
Jakobus Kathedrale Astorga
Jakobus Kathedrale Astorga
 Pilger-Pause an der Plaza Eduardo Castro
Pilger-Pause an der Plaza Eduardo Castro
Rathaus
Rathaus
Weg nach Rabanal del Camino
Weg nach Rabanal del Camino
BAR Meson Cowboy
BAR Meson Cowboy
Weg nach Rabanal del Camino
Weg nach Rabanal del Camino
Rabanal del Camino
Rabanal del Camino
Auf dem Weg nach Foncebadón
Auf dem Weg nach Foncebadón
Rabanal del Camino - Foncebadón
Rabanal del Camino - Foncebadón
Auf dem Weg nach Foncebadón
Auf dem Weg nach Foncebadón
Rabanal del Camino - Foncebadón
Rabanal del Camino - Foncebadón
Foncebadón
Foncebadón
Verlassene Herberge in Foncebadón
Verlassene Herberge in Foncebadón
Ruine San Salvador Foncebadón
Ruine San Salvador Foncebadón
Am Cruz de Ferro
Am Cruz de Ferro
Loslassen am Cruz de Ferro
Loslassen am Cruz de Ferro
Waltraud & Gustav am Cruz de Ferro
Waltraud & Gustav am Cruz de Ferro
Auf dem Weg nach El Acebo
Auf dem Weg nach El Acebo
Nur noch 3 km bis nach El Acebo
Nur noch 3 km bis nach El Acebo
Auf dem Weg nach El Acebo
Auf dem Weg nach El Acebo
Begegnung mit zwei Pilgerinnen aus Emden
Begegnung mit zwei Pilgerinnen aus Emden
Brücke über den Rio Menuelo in Molinaseca
Brücke über den Rio Menuelo in Molinaseca
Begegnungen auf der Brücke
Begegnungen auf der Brücke
Molinaseca
Molinaseca
Templerburg Ponferrada
Templerburg Ponferrada
Ponferrada
Ponferrada
Letzte Blicke auf Ponferrada
Letzte Blicke auf Ponferrada
Cacabelos
Cacabelos
Wegweiser
Wegweiser
 schattiger Rastplatz
schattiger Rastplatz
Auf dem.Weg nach h Villafranca
Auf dem.Weg nach h Villafranca
Pilger zu Pferd in Villafranca
Pilger zu Pferd in Villafranca
Pilger zu Pferd in Villafranca
Pilger zu Pferd in Villafranca
Trinkpause
Trinkpause
Kirche in Ruitelán
Kirche in Ruitelán
 Tagesziel fast erreicht
Tagesziel fast erreicht
Mit dem Pferd nach Cebreiro
Mit dem Pferd nach Cebreiro
O Cebreiro Galicien
O Cebreiro Galicien
Galicischer Stein
Galicischer Stein
Santa Maria la Real O Cebreiro
Santa Maria la Real O Cebreiro
Museumsdorf O Cebreiro
Museumsdorf O Cebreiro
EliasValiña (1929 - 1989)
EliasValiña (1929 - 1989)
Vermischung der Kulturen
Vermischung der Kulturen
Casa de Lucas
Casa de Lucas
Hahn in der Bar
Hahn in der Bar
Galicischer Hahn auf der Terrasse der Bar
Galicischer Hahn auf der Terrasse der Bar
Zwei Weg Varianten
Zwei Weg Varianten
Auf dem Weg nach Samos
Auf dem Weg nach Samos
Auf dem Weg nach Samos
Auf dem Weg nach Samos
Auf dem Weg nach Samos durch halt verlassene Dörfer
Auf dem Weg nach Samos durch halt verlassene Dörfer
Auf dem Weg nach Samos
Auf dem Weg nach Samos
Samos
Samos
Die Sonne hinter dem Morgennebel
Die Sonne hinter dem Morgennebel
Reife Kirschen am Wegesrand
Reife Kirschen am Wegesrand
Pilgertreffen
Pilgertreffen
Auf dem Weg nach Palas de Rei
Auf dem Weg nach Palas de Rei
Auf dem Weg nach Palas de Rei
Auf dem Weg nach Palas de Rei
Tina und Walli auf dem Weg nach Mélide
Tina und Walli auf dem Weg nach Mélide
Auf dem Weg nach Melide
Auf dem Weg nach Melide
Alles für den Zuckerhaushalt
Alles für den Zuckerhaushalt
Auf dem Weg nach Melide
Auf dem Weg nach Melide
Pilgerinnen mit wenig Gepäck
Pilgerinnen mit wenig Gepäck
Und wieder ein Wiedersehen
Und wieder ein Wiedersehen
Auf den Weg nach Melide
Auf den Weg nach Melide
Brücke auf dem Weg nach Melide
Brücke auf dem Weg nach Melide
Brücke auf dem Weg nach Melide
Brücke auf dem Weg nach Melide
Speicher auf dem Weg nach Melide
Speicher auf dem Weg nach Melide
freudige Begegnung
freudige Begegnung
die freundliche Französin
die freundliche Französin
20180622TILU ist wieder da!
20180622TILU ist wieder da!
Frühstück ist fertig
Frühstück ist fertig
Die Bocholter ...
Die Bocholter ...
Auf dem Weg nach O Pedrouzo
Auf dem Weg nach O Pedrouzo
Auf dem Weg nach O Pedrouzo
Auf dem Weg nach O Pedrouzo
Auf dem Weg nach O Pedrouzo
Auf dem Weg nach O Pedrouzo
O Pedrouzo
O Pedrouzo
Monte de Gozo
Monte de Gozo
Kloster San Martin de Pinario
Kloster San Martin de Pinario
Kathedrale Santiago de Compostela
Kathedrale Santiago de Compostela
Santiago de Compostela
Santiago de Compostela
Galicischer Landtag / Rathaus
Galicischer Landtag / Rathaus
Kathedrale Santiago de Compostela
Kathedrale Santiago de Compostela
Gustav, Birgit, Walli, Bernhard in SdC
Gustav, Birgit, Walli, Bernhard in SdC
Michaela, Gustav, Walli, Frank
Michaela, Gustav, Walli, Frank
Glücklich und zufrieden sowie demütig und dankbar sind wir heute nach 31 Tagen My Camino 2018 in Santiago de Compostela angekommen.
Glücklich und zufrieden sowie demütig und dankbar sind wir heute nach 31 Tagen My Camino 2018 in Santiago de Compostela angekommen.
Kathedrale Santiago de Compostela
Kathedrale Santiago de Compostela
Pilgerbüro
Pilgerbüro
Südportal
Südportal
Angebliches Grab des Apostels Jakobus
Angebliches Grab des Apostels Jakobus
Jakobus mit Schwert als Maurentöter der Kathedrale von Santiago de Compostela. Die abgeschlagenen Maurenköpfe sind hinter Blumen versteckt.
Jakobus mit Schwert als Maurentöter der Kathedrale von Santiago de Compostela. Die abgeschlagenen Maurenköpfe sind hinter Blumen versteckt.
Dudelsackspieler
Dudelsackspieler
Finisterre Hafen
Finisterre Hafen
Finisterre Hafen
Finisterre Hafen
Finisterre Hafen
Finisterre Hafen
Kap Finisterre
Kap Finisterre
0,000 km
0,000 km
0,000 km
0,000 km
Kap Finisterre
Kap Finisterre
Kap Finisterre
Kap Finisterre
Sonnenuntergang am Kap Finisterre
Sonnenuntergang am Kap Finisterre
Bremerhaven Containerterminal
Bremerhaven Containerterminal
Der Leuchturm Obereversand befindet sich direkt am Dorumer Tief
Der Leuchturm Obereversand befindet sich direkt am Dorumer Tief

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.