France Côte d’Opale Tag 3 Regen- und Ruhetag

Regen- und Ruhetag in der kleinen Ferienanlage | Foto © Gustav Sommer

Es ist Montag. Die ganze Nacht hat Regen und Wind unsere Ferienanlage attackiert. Am Dachfenster im Schlafzimmer spüren wir die raue Witterung beinahe unmittelbar. Auch die Aussichten für die nächsten 18 Stunden motivieren uns heute einen Ruhetag einzulegen und die Vorzüge der gut ausgestatteten kleinen Ferienanlage anzunehmen. Ruhetag Horst und Reinhard starten früh am Morgen zur Boulangerie und versorgen uns mit […]

Weiterlesen

France Côte d’Opale Tag 2 Cap Gris-Nez

Die blau-grüne Côte d’Opale in Frankreich | Foto © Gustav Sommer

Walli und ich frühstücken am heutigen Sonntag als Selbstversorger in unserer Gîtes du Mont de Couple im Haus 3 zusammen mit unseren Mitbewohnern Helga und Manfred. Die beiden haben viel Erfahrung mit Camping und Ferienwohnungen in Frankreich und erleichtern uns den Einstieg in die für Walli und mich unbekannte Welt der Ferienwohnungen. Wanderung vom Point du Nied de Corbet bis Cap […]

Weiterlesen

France Côte d’Opale Tag 1 Wissant

Côte d’Opale (Opalküste) bei Wissant am Horizont das Cap Blanc-Nez | Foto © Gustav Sommer

Wandern in Nordfrankreich an der Côte d’Opale (Opalküste) steht die nächsten sieben Tage auf dem Programm. Mit der diesjährigen Gruppe „Gemeinde unterwegs“ unserer Evangelischen Kirchengemeinde Drevenack reisen wir heute in der Normandie an. Gemeinde  unterwegs Gegen 13 Uhr treffen Walli und ich vor Ort im kleinen Örtchen Hervelinghen – unweit von Calais – mit unserem „Marketender-PKW“ ein. Wir haben die Getränke und […]

Weiterlesen

Wassermühle Gartrop

Wassermühle am Schloß Gartrop | Foto © Gustav Sommer

Tolles Sonntagswetter und die Wassermühle ganz in der Nähe hat das erste mal in diesem Jahr geöffnet. Eine gute Gelegenheit für eine kurze Radtour und ein paar Fotos. Der Gartroper Mühlenbach aus dem Gartroper Busch fließt in die Lippe und treibt heute das restaurierte Mühlrad an. Ein Blick in die Wassermühle Gartrop Die Wassermühle am Schloß Gartrop wurde 2015 funktionstüchtig […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Rückreise Meppel-Huenxe

Rückreise mit einem niederländischen IC-Zug | © Foto Gustav Sommer

Da wir am morgigen Freitag wieder Probe mit dem Posaunenchor Drevenack haben, fahren wir heute via Zug und Rad zurück nach Hünxe. Die Fahrkarte ist via DB-App schnell gebucht und für die Räder brauchen wir noch eine Tageskarte dagkaart fiets, die kostet 6,10 € pro Rad und gilt einen Tag lang in ganz NL. Wir ziehen die Karten für unsere beiden […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Zwolle – Meppel

Zwolle, Stadtmauer an der Thorbeckegracht | © Foto Gustav Sommer

Heute Morgen haben wir das Frühstück in der Unterkunft – unserer Agilität geschuldet – lieber ausfallen lassen. Wir genießen statt dessen den Ausblick auf die beeindruckend große Backstein-Kirche von unserem Zimmerfenster aus. In der Morgensonne bestaunen wir den großen Kirchturm der Liebfrauenbasilika. Wir sind kurz nach 9 Uhr im Sattel und wollen später unterwegs in einer Bäckerei frühstücken. Zwolle – […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Apeldoorn-Zwolle

Auch auf dem Land: vorbildliche Infrastruktur | © Foto Gustav Sommer

Nach dem vortrefflichen und liebevoll zubereiteten Frühstück in der alten Villa holen wir heute morgen sehr bequem unsere Räder aus dem Schuppen im Garten. Schnell haben wir aufgesattelt und fädeln uns direkt hinter „unserer Villa“ auf die heutige Route ein. Apeldoorn – Zwolle Apeldoorn, Beemte, Heerde, Wapenfeld, Hattem, Zwolle Über den Wilhelminen- und den Verzetstrijders-Park verlassen wir auf dem Fietspad (vom […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Arnheim – Apeldoorn

Vorbildliche Infrastruktur im Bahnhof Arnhem Centraal | © Foto Gustav Sommer

Den Kaffee gibt’s heute Morgen auf dem Zimmer. Das verpackte Frühstück unserer B&B-Unterkunft findet seinen Weg in die Fahrradtaschen. Dann holen wir unsere Räder vom 250 m entfernten Bahnhof Arnhem Centraal. In dieser vorbildlichen Infrastruktur mit 4.800 kostenlosen Fahradstellplätzen waren heute Nacht unsere Räder bestens untergebracht. Arnheim – Apeldoorn Arnheim, Hoenderloo, Apeldoorn An einem Supermarkt direkt neben dem Bahnhof füllen wir […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Till-Moyland – Arnheim

Jakobsweg bei Kleve am Niederrhein | © Foto Gustav Sommer

Heute ist Sonntag und wir schlafen etwas länger. Nach dem Frühstück holen wir gegen 9:45 Uhr unsere Räder aus dem Unterstand. Wir satteln bei viel versprechenden 14 °C auf. Über Wirtschaftswege erreichen wir die Via Romana und die 2-Länder-Route (2LR) bevor wir erneut dem Rheinischen Jakobsweg Richtung Kleve folgen. Später folgen wir dem Deich-Pilgerweg entlang des Rheins Richtung Millingen. Kurz nach […]

Weiterlesen

Frühjahr 2018: Hünxe – Till-Moyland

Jakobsweg bei Mörmter am Niederrhein | © Foto Gustav Sommer

Am heutigen Samstagmorgen satteln wir gegen 9 Uhr zu Hause in Hünxe auf und starten bei 12 °C unsere Frühjahrstour 2018 in Richtung Holland. Unser Tagesziel liegt heute kurz hinter Kalkar im Örtchen Till-Moyland. Hünxe – Till-Moyland Hünxe, Wesel, Xanten, Mörmter, Kalkar, Till-Moyland Ein toller Auftakt dieser Mehrtagestour. Endlich wird es Frühling und die Temperaturen steigen im Laufe der heutigen […]

Weiterlesen
1 2